Sicherheit

Bei Duo Collection wird das Thema Sicherheit groß geschrieben. Nehmen Sie sich kurz Zeit und lesen Sie unsere Sicherheitshinweise zur Benutzung von Duo Collection-Möbeln. Zum Auswählen einer Produktgruppe klicken Sie einfach auf eine der nachstehenden Kategorien:


Chefsessel und Drehstühle

Für die Sicherheit bei der Benutzung von Chefsesseln und Drehstühlen empfiehlt es sich, ein paar einfache Regeln zu beachten:

  • Sicherheit bei Chefsesseln und DrehstühlenZiehen Sie Schrauben nach ca. fünf Wochen nach. Diese können sich sonst mit der Zeit lösen.
  • Beim Montieren von Armlehnen sollten Sie auf die richtige Ausrichtung und Position achten. Vergleichen Sie zur Sicherheit mit den Produktfotos auf der Verpackung.
  • Verwenden Sie Armlehnen nicht als Aufstehhilfe.
  • Die Sitzhöhe von Chefsesseln und Drehstühlen ist durch eine Sicherheitsgasdruckfeder verstellbar. Alle Gasdruckfedern sind LGA-Bauart geprüft. Der Austausch oder die Reparatur einer Gasdruckfeder darf nur durch eingewiesenes Fachpersonal erfolgen.
  • Die Chefsessel und Drehstühle von Duo Collection sind mit gebremsten Sicherheitsdoppelrollen ausgestattet. Um ein unkontrolliertes Wegrollen des Stuhls zu vermeiden, bewegen sich die Rollen nur, wenn jemand auf dem Stuhl sitzt. Standardmäßig sind Duo Collection-Rollen Teppichbodenrollen, d.h. sie eignen sich für die Benutzung auf Teppichböden. Im Fachhandel können Sie Hartbodenrollen für feste Bodenbeläge wie Stein-, Kork- oder Parkettböden bekommen.

Haben Sie Fragen zur Sicherheit? Geben Sie uns einfach Bescheid.


Relax- und Fernsehsessel

Für die Sicherheit bei der Benutzung von Relax- und Fernsehsesseln empfiehlt es sich, ein paar einfache Regeln zu beachten:

  • Sicherheit bei Relax- und FernsehsesselnZiehen Sie Schrauben nach ca. fünf Wochen nach. Diese können sich sonst mit der Zeit lösen.
  • Um zu überprüfen, ob Armlehnen richtig und stabil montiert wurden, vergleichen Sie mit den Produktfotos auf dem Karton.
  • Beim Verstellen der Sessel in die Relax-Position kann es zu Quietschgeräuschen zwischen den Lederteilen kommen. Dies ist kein Zeichen für Instabilität oder etwa ein Reklamationsgrund, sondern warentypisch.
  • Zum Schutz der Hände sind die Fußstützen bei den Fernsehsesseln mit einem Klemmschutz versehen.
  • Wenden Sie sich im Störungsfall innerhalb der Elektrik an Fachpersonal. Beschädigte elektrische Geräte dürfen nicht weiter benutzt werden.

Haben Sie Fragen zur Sicherheit? Geben Sie uns einfach Bescheid.